Die den HERRN lieb haben sollen sein, wie die Sonne aufgeht in ihrer Pracht!
Richter 5,31

Ihr wart früher Finsternis; nun aber seid ihr Licht in dem Herrn. Wandelt als Kinder des Lichts.
Epheser 5,8


CVJM Haubersbronn e.V.
Welzheimer-Wald-Straße 22
73614 Haubersbronn
Tel.: +49 (0)7181 / 64472

www.cvjm-haubersbronn.de

PopCHORn - Wir über uns

Unser CVJM popCHORn besteht aus ca. 15 musikbegeisterten Sängerinnen und Sängern aus Haubersbronn und Umgebung.

Unser Repertoire umfasst sowohl christliche Popularmusik wie auch Gospels.

Wir singen, weil uns Musik Freude macht und wir dieses Gefühl an andere weitergeben möchten.

Wir treffen uns jeden Dienstag um 19.45 Uhr im ev. Gemeindehaus Haubersbronn.

Wer gern einmal bei uns reinschnuppern möchte, ist herzlich eingeladen.

Unsere Termine erfahrt ihr hier

 

Nähere Infos bekommt ihr auch bei unserer Chorleiterin, Regina Ratz Tel.: 07181/4748081

Jubiläumskonzert "10 Jahre popCHORn"

tl_files/jk-ma004-4/popchorn/Chorkonzert_Jubilaeum.JPG

tl_files/jk-ma004-4/popchorn/Chorkonzert_Jubilaeum_2.JPG

Erfolgreiches Konzert in Haubersbronner Kirche

tl_files/jk-ma004-4/popchorn/Chor_klein.jpg

Zugabe-Rufe begeisterter Zuhörer bestätigen tolle Stimmung

Am novembergrauen und verregneten Sonntagabend erstrahlte die ev. St. Wendelinskirche in Haubersbronn in geheimnisvollem Licht. In den gut gefüllten Bänken herrschte eine erwartungsvolle Stimmung zum ersten Konzert des CVJM-Projektchors. Die aufgestellten technischen Komponenten ließen Großes erwarten. Zahlreiche Instrumente, Mikrofone, Kabel und Boxen standen bereit, um Chor und Band den perfekten Sound zu geben. Und wie bei den Profis, stand ein Tontechniker am Mischpult, um im Bedarfsfall regelnd einzugreifen.

Als dann die 4-köpfige Band einmarschierte und sich an die Instrumente setzte, erklang sogleich das Vorspiel zum ersten Song. Schon zu den ersten Takten Musik betrat der Chor unter ermutigendem Beifall die Kirche. „Come let us sing“ hieß der erste Song und zugleich auch das Motto des Konzerts. Die mitreisende Melodie und der fetzige Rhythmus verführten die Zuhörer sogleich zum mitklatschen. Es folgte ein getragenes Lied, bevor Chorleiterin Regina Ratz die Gäste begrüßte und einige Worte zur Geschichte des „popCHORn“ - dem bereit seit 2006 bestehenden CVJM-Chor sagte. Darüber hinaus erzählte Sie von der Idee, ein Konzert zu geben und dazu einen Projektchor mit Band zu gründen. Musikalisch ging es weiter mit zwei deutschen Liedern und einem englischer Song vom „popCHORn“-Chor.
Es wechselten sich weitere Wortbeiträge und eine abwechslungsreiche Auswahl getragener und grooviger Lieder ab. Besonders zu erwähnen ist der recht bekannte, harmonische Song „God gave me a song“ der durch ein tolles Solo von Milena Malsch und Claudia Frank so manchem unter die Haut ging. Ein weiteres Solo enthielt der Segen – eine Liedversion des Oslo Gospel Choir, gesungen von Stefanie Lechler. Die Band, mit Schlagzeug, Klavier, E-Gitarre und
Bass-Gitarre zeigten viel Gefühl, auch in schwierigen Passagen. Sie gaben das Tempo und den Rhythmus vor und ergänzten den Chorgesang perfekt. So mancher Zuhörer wippte, schnippte und klatschte im Takt, sang bei bekannten Liedern mit oder summte leise dazu.

Die meisten englischen Liedtexte wurden dazu per Beamer in deutscher Übersetzung an die Wand projeziert, damit jeder die Liedinhalte verstehen und sich so ganz auf die Musik einlassen konnte. Der Aufwand hatte sich gelohnt. Zum Abschluss, bei einem kleinen Imbiss erklang viel Lob und Begeisterung aus dem Kreis der Zuhörer und Gäste.

Interessierte Neueinsteiger herzlich Willkommen!
Nach Abschluss des Projektes ergibt sich eine günstige Gelegenheit für Neueinsteiger. Geprobt wird immer Dienstags von 19.30 Uhr – 21 Uhr im ev. Gemeindehaus Haubersbronn. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.