Der HERR segne dich und behüte dich.
4.Mose 6,24

Segnet, weil ihr dazu berufen seid, auf dass ihr Segen erbt.
1.Petrus 3,9


CVJM Haubersbronn e.V.
Welzheimer-Wald-Straße 22
73614 Haubersbronn
Tel.: +49 (0)7181 / 64472

www.cvjm-haubersbronn.de

Neugestaltung ab 2007

Der Neubau der Umgehungsstrasse um Haubersbronn war in den Jahren zwischen 2002 und 2007 das beherrschende Thema wenn es um das Freizeitgelände ging. Je nach Planungsstand war zeitweise sogar das komplette Gelände gefährdet. Noch bis ins Frühjahr 2007 war nicht sichergestellt, ob nicht etwa das ganze Freizeitgelände dem Bau der Umgehungsstraße zum Opfer fällt und somit über eine vollkommen neue Situation hätte entschieden werden müssen. Doch als die Planungen für die neue Ortsumfahrung Haubersbronn immer konkretere Pläne annahmen, zeichnete sich ab, dass nur das Beachvolleyballfeld dem Straßenbau zum Opfer fallen würde.

tl_files/jk-ma004-4/haeusle allgemein/Neugestaltung 2007/c2Strasse2.jpg

Um weiterhin das Freizeitangebot aufrechterhalten zu können, hat der Verein mit der Neuplanung/Gestaltung des Geländes begonnen. Im April 2007 wurde damit begonnen, einen neuen Standort für das Volleyballfeld zu bestimmen. Das Nachbargrundstück konnte zur Pacht übernommen werden und stand damit als idealer Platz zur Verfügung. Nach vielen Ideensammlungen ist die Ausgestaltung des neuen Platzes entstanden.

tl_files/jk-ma004-4/haeusle allgemein/Neugestaltung 2007/Planungsentwurf.jpg

Neben dem Beachvolleyballfeld steht auch ein Streetballfeld im Focus der Umgestaltung. Des Weiteren soll eine Boule-Bahn die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten ergänzen. Nach einem erfreulich kurzen Genehmigungsverfahren erhielten wir am 17. September 2007 den Baufreigabeschein. Am 20.10.2007 erfolgte dann unter Mithilfe des ersten Bürgermeisters von Schorndorf Herrn Reingruber, des stellvertretenden Ortsvorstehers Herrn Bühler und der ersten Vorsitzenden des CVJM Haubersbronn e.V. Jutta Wilfing der erste Spatenstich für die neuen Freizeitanlagen.

tl_files/jk-ma004-4/haeusle allgemein/Neugestaltung 2007/IMGP0938.JPG

Kurz darauf schon wurde mit den Aushubarbeiten für das Volleyballfeld begonnen, die noch im Jahr 2007 größtenteils abgeschlossen wurden.

tl_files/jk-ma004-4/haeusle allgemein/Neugestaltung 2007/IMG_4951.JPG

tl_files/jk-ma004-4/haeusle allgemein/Neugestaltung 2007/IMG_5033.JPGtl_files/jk-ma004-4/haeusle allgemein/Neugestaltung 2007/bau9.jpg

Nach der Winterpause ging es dann im März des Jahres 2008 zügig mit den Arbeiten am Volleyballfeld weiter.

tl_files/jk-ma004-4/haeusle allgemein/Neugestaltung 2007/DSCN9440.JPG

Planmäßig wurde das Volleyballfeld dann Ende Mai 2008 fertig gestellt und mit einem Turnier – bei dem Mannschaften aus dem ganzen Bezirk gegeneinander antraten – gefeiert.

tl_files/jk-ma004-4/haeusle allgemein/Neugestaltung 2007/IMG_1242.jpg

Damit war der erste Teil des Projektes bereits erfolgreich beendet. Bis dahin arbeiteten in den Jahren 2007/2008 ungefähr 35 Helfer insgesamt ca. 300 Stunden in ehrenamtlicher Tätigkeit an diesem Projekt.

Weiter ging es dann mit Baumfällarbeiten und dem Bau der Boule-Bahn.

tl_files/jk-ma004-4/haeusle allgemein/Neugestaltung 2007/IMG_5713.jpg

tl_files/jk-ma004-4/haeusle allgemein/Neugestaltung 2007/IMG_2618.JPG

to be continued...